SIEDLE

Das Installieren einer Freisprechstation bedeutete bisher oft jede Menge Arbeit für einen Elektriker

– und Sie, als Kunde, erhielten im Nachhinein eine entsprechend hohe Rechnung. Der Hersteller Siedle macht sich nun mit gewohnt hochwertigen, preiswerten Qualitätsprodukten daran, dies zu ändern: Mit den neuen Innenstationen der Linie Siedle Basic ersparen Sie Ihrem Elektriker so einiges an Arbeit, und steigen damit am Ende vermutlich deutlich günstiger aus. Der Elektriker Ihres Vertrauens wird es Ihnen danken!

Natürlich haben die Innenstationen von Siedle mehr zu bieten, als Elektriker zu entlasten:

In schlichtem Weiß gehalten und gerade groß genug für eine einwandfreie Funktionsweise besticht die Station auch optisch mit einer edel wirkenden Einfachheit. Mit nur zwei schlichten Knöpfen ist die Bedienung mindestens ebenso einfach, wie es der Einbau für Ihren Elektriker ist. Dazu kommt, dass die Übertragungsqualität der Audiostation glasklar ist, und auch die Bildqualität der Videostation kann der deutlich teureren Konkurrenz problemlos das Wasser reichen.
Wenn sie zur Montage ein Elektriker anstellen wollen, finden sie auf der Herstellerseite eine detaillierte Anleitung zum Einbau. Aber auch bei der Programmierung wir Ihnen der bedenkenlos eine Qualifizierte Arbeit verrichten. Das simple „Plug+Play“-System von Siedle benötigt einen Elektriker, sondern macht das Programmieren der Station auch für Laien nicht unproblematisch. So können Sie Ihre Freisprechstation von Ihrem Elektiker in Betrieb nehmen lassen.