Siedle IQ Haustelefon

Als Ihr Partner für Sprechanlagen von Siedle bietet die Firma Elektro Hübsch mit der IQ-Reihe von Siedle die perfekte Modernisierung bestehender Gegensprechanlagen an: Durch die Haustelefone der Siedle IQ-Serie können Sie ihre Gegensprechanlage über deutsche Server mit Ihrem Handy verbinden. Hierbei ist lediglich der Austausch des Haustelefons erforderlich, die restliche Anlage bleibt unverändert – ideal für Mieter und Wohnungseigentümer, die eigenständig keine Veränderungen an der Gesamtanlage vornehmen können.

Zu alt für App? Gibt’s nicht!

Oder zumindest fast nicht. Denn die IQ-Haustelefone von Siedle können an alle bestehenden Siedle-Gegensprechanlagen, seit 1952 angebunden werden, womit wohl fast alle noch im Bestand vorhandenen und funktionsfähigen Anlagen abgedeckt sind – insbesondere natürlich alle von Elektro Hübsch installierten Siedle-Gegensprechanlagen. Auch die Form der Verdrahtung (1+n oder 6+n) spielt keine Rolle.

Schnell und preiswert

Da keinerlei Aufwand für den Austausch der Gegensprechanlage, ihrer Komponenten oder gar Arbeiten an der Verkabelung erforderlich ist, ist der Austausch des bestehenden Haustelefons durch ein Siedle IQ-Haustelefon und damit die Integration von Smart Home in die Gegensprechanlage innerhalb kürzester Zeit durch die geschulten Elektriker von Elektro Hübsch erledigt. Durch die schnelle und schmutzfreie Montage eignen sich die IQ-Haustelefone auch für die Modernisierung kleiner Gegensprechanlagen als Alternative zum Austausch des kompletten Systems.

Höchste Verfügbarkeit und Datensicherheit

Der Rufaufbau des Haustelefons erfolgt über WLAN und die Server von Siedle zum Mobiltelefon des Benutzers. Um die erforderliche Sicherheit und Verfügbarkeit zu gewährleisten setzt Siedle ausschließlich auf Server in deutschen Rechenzentren, welche nach ISO 27001 zertifiziert sind.